Die Landgräfliche Stiftung von 1721 ist eine moderne diakonische Einrichtung der stationären Jugendhilfe und bietet 30 Kindern und Jugendlichen Platz in drei Wohngemeinschaften. Im Haus leben junge Menschen zwischen 6- 18 Jahren, die nach Lebenskrisen oder einem Aufenthalt in der Kinder- und Jugendpsychiatrie ihre Aufnahme gefunden haben.

 

Für die Tätigkeit in einer Wohngruppe suchen wir eine/n
Pädagogische/n Mitarbeiterin/Mitarbeiter
(Vollzeit mit 40 Std./Woche)

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen Erziehungsverantwortung für bis zu 10 Kinder- und Jugendliche
  • Sie fördern individuelle Kompetenzen und Ressourcen der Kinder- und Jugendlichen
  • Sie garantieren die Partizipation der jungen Menschen an ihrem Erziehungsprozess
  • Sie respektieren die psychische und physische Integrität der jungen Menschen
  • Sie bieten schulische Förderung und Lernhilfen
  • Sie planen und führen eine adäquate Wochenend-, Freizeit, und Feriengestaltung durch
  • Sie haben Fallverantwortung
  • Sie ergänzen und unterstützen die Arbeit mit den Eltern
  • Sie kooperieren mit dem Fachdienst für Therapie und Diagnostik
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich, zielgerichtet und lösungsorientiert

 

Wir erwarten:

  • Ihr abgeschlossenes Studium/ Ihre Staatliche Anerkennung
  • Ihre fundierten Kenntnisse in den Bereichen der Sonder- und Heilpädagogik
  • Ihre Fachkenntnisse im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrischen Diagnosen (ICD 10)
  • Ihre Fähigkeit zum selbständigen, strukturierten und ergebnisorientierten Arbeiten
  • Ihre Belastbarkeit, Ihre Flexibilität, Ihr Engagement, Ihre Durchsetzungsvermögen und Ihre Freude im Umgang mit Menschen
  • Ihre Bereitschaft zum Schichtdienst mit Nachtbereitschaft
  • Ihre Fähigkeit zur Teamarbeit sowie die Bereitschaft zur Supervision und Weiterbildung
  • Ihr sehr gutes schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Ihr Können, die Strukturen des pädagogischen Alltags konsequent und gleichzeitig situationsorientiert umzusetzen
  • Ihren Besitz einer Fahrerlaubnis der Klasse B für PKW (alt: 3)
  • Ihre EDV Kenntnisse

 

Wir bieten:

  • eine Beschäftigung und ein Entgelt nach dem Dienstvertragsrecht der AVR/HN mit zusätzlicher Altersversorgung (EZVK) sowie alle üblichen Sozialleistungen
  • einen verantwortungsvollen, herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • eine gute Arbeitsatmosphäre in einem hoch motivierten Team
  • gezielte Einarbeitung
  • Freizeitausgleich für Mehrarbeit

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung an:

Landgräfliche Stiftung von 1721
Frau Bettina Patzel
Bommersheimer Weg 59
61348 Bad Homburg

Tel.: 06172 45 460 0
Fax: 06172 45 460 12
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!